Silvesterangst – Praxiskurs

In diesem Workshop erarbeiten wir mit Euch Entspannungstechniken für die Hunde und zeigen Euch die Grundlagen eines Geräuschdesensibilisierungsprogramms. Die theoretischen Grundlagen und umfangreiche Hilfen für Silvester werden im Abendseminar am 11. Novembert vermittelt, im Dezember widmen wir uns ganz der Praxis.

Hunden mit ausgeprägten Geräuschängsten wird dieser Abendworkshop nicht die Angst nehmen, aber Ihr erfahrt, wie Ihr mit Euren Hunden arbeiten könnt und bekommt Hilfsmittel für den Jahresübergang an die Hand. Im Optimalfall verbessert sich die Situation für Eure Hunde. Doch auch, wenn wir hierdurch verhindern können, dass die Geräuschangst nach dem nächsten Silvester noch schlimmer ist, haben wir schon viel erreicht.

Aufgrund der besonderen Problematik sind zu diesem Kurs nur 6 Hunde zugelassen. Wir werden viele Pausen brauchen, in denen wir die Entspannungstechniken vertiefen.


DON`T PANIC! Geräuschangst-Workshop

Silvester steht vor der Tür und wie jedes Jahr häufen sich die Fragen, wie man dem Hund durch diese anstrengende Zeit helfen kann.

In diesem Abendworkshop widmen wir uns verschiedenen Fragen:

  • Wie entstehen Geräuschängste / Silvesterängste?
  • Wieso werden diese immer schlimmer?
  • Wie kann man das Ruder durch gezieltes Training wieder rumreißen?
  • Was kann vorbereitend trainiert werden?
  • Wie sieht sinnvolle Akuthilfe zu Silvester aus?
  • Medikamente, Ergänzungsmittel, Körperbänder und Co: Was hilft wirklich, was kostet nur Geld?

Es bleibt genug Zeit auch für individuelle Tipps und Hilfen. Hunde dürfen, wenn sie über eine Grundimmunisierung und Haftpflichtversicherung verfügen, gerne mitgebracht werden. Hierzu sind entsprechende Nachweise vorlzulegen.

Spezialpreis: 19,90 € pro Person (Kaffee & Tee inbegriffen)